Verbessert das Sprengverhalten – Kostenreduzierung bei der Nacharbeit


 MOCAP
    Deutschland Ltd.

 Eisenstr. 4
 44145 Dortmund
 Deutschland

 Email
 Fon: 0231 4461693
 Fax: 0231 4461694
 Freefon: 0800 6622733
 (aus Deutschland)

 Internationale Anrufe:
 0049 231 4461693
 Skype:
    MOCAP.Germany



   Patent # 5,936,187

Einführung

VARI-STEM Eindämmstopfen zur Verbesserung bzw. Kontrolle von Sprengungen wurden in der Branche schnell zu den am Meisten verbreitetsten und akzeptiertesten Eindämmstopfen. 1997 in den Markt eingeführt, werden sie nun weltweit genutzt.

VARI-STEM Eindämmstopfen werden in vertikalen und horizontalen Sprenganwendungen in den folgenden Branchen eingesetzt:

  • Aggregate und Bergbau
  • Brücken- und Tunnelbau
  • Aushub und Unterbau
  • Autobahn- und Straßenbau
  • Spreng- und Bohrarbeiten
  • Abrissarbeiten
  • Sprengstoffe für den Baubereich
  • Bau von Versorgungsein¬richtungen und Pipelines

VARI-STEM Eindämmstopfen erzeugen durch ein Verfestigen des Besatzmaterials zwischen der Bohrungswand und unserer Kappe eine blockierende Wirkung in der Bohrung. Mit der Detonation des Sprengstoffs wird der Stopfen nach oben in das Besatzmaterial gedrückt und blockiert. Wenn der Stopfen „blockiert“, können die Explosionsgase sowie die Energie nicht nach oben in die Bohrung wandern und verbleiben statt dessen einige Millisekunden (ms) länger als dies bei Sprengungen ohne Stopfen der Fall istim Gestein.

VARI-STEM hält die Explosionsenergie im Gestein, wo sie hingehört!

Sprengungen sind der erste Schritt im Aggregat- und Bergbauproduktionsprozess, wobei sich die Ergebnisse innerhalb von Millisekunden zeigen! Wenn das Gestein im ersten Schritt des Prozesses kleiner gemacht werden kann, profitieren davon alle anderen Prozesse und Phasen (Kosteneinsparungen in späteren Phasen!)

Verbesserte Zersplitterung, Brüche und Brechung des Deckgesteins. Reduzierung des Haufwerkauswurfs, von Luftdetonationen, des Ausstoßes von Besatzmaterial, des Staubs, der Lärmbelastung sowie übergroßen Gesteins. Dies sind direkte Vorteile und Ergebnisse, die sich durch das Halten der Sprengenergie im Gestein für einige Millisekunden länger als im Normalfall einfach dadurch ergeben, dass VARI-STEM genutzt wird.

Wir wissen, dass wir einen wirkungsvollen, im Feldversuch getesteten und bewährten Stopfen produzieren, der in einer Vielzahl von Sprenganwendungen und geologischer Bedingungen funktioniert.

  • Verwenden Sie immer noch gefüllte Säcke als Stopfeinrichtung? VARI-STEM Eindämmstopfen können ebenso einfach installiert werden, bringen jedoch einen bedeutend besseren Sprengeinschluss.
  • Wenn Sie nur gebrochenes Material oder Bohrgestein als Besatzmaterial verwenden, testen Sie unsere Stopfen in Kombination mit Ihrem gegenwärtig genutzten Besatzmaterial und vergleichen Sie die Ergebnisse.
  • Falls Sie gegenwärtig Stopfen eines Wettbewerbers verwenden, möchten wir Sie einladen, VARI-STEM mit seinem patentierten Zahn-Design zu testen und zu vergleichen.
  • Falls Sie gegenwärtig Schutzmatten verwenden, testen Sie unsere Stopfen mit und ohne die Matten und vergleichen Sie die Ergebnisse.

Verlieren Sie kein Geld mehr! Steigern Sie Ihre Gewinne! Rufen Sie uns noch heute an und erhalten Sie kostenlose Versuchsmuster!

Mit geringen Kosten für die VARI-Stem Eindämmstopfen können Sie beim Sekundärbrechen und Folgekosten viel sparen sowie die Beschwerden wegen Deckgestein, Haufwerkauswurf, Luftdetonationen und Lärmbelästigungen reduzieren.

Die Nutzung von VARI-STEM eines der wenigen Dinge, das Sie heute, unternehmen können, so dass Ihre Sprengergebnisse, die Sicherheit und Produktivität morgen verbessert werden!